Eine Reise in den Berufsalltag

Deutschlands Arbeitswelt

 

Collage mit verschiedenen Berufen - Arbeiter im Handel,Industrie,Logistik,Managment, Handwerk,...


WORKSHOP REIHE

Zeitumfang: 8 Unterrichtseinheiten

Terminverreinbarung:
0 68 31 – 5 00 37 56


 

Sie haben es schon gemerkt: Deutschland besteht aus einer Reihe von Formalitäten: die Beschaffung von Papieren und Erledigung der Formalitäten. Es besteht nun mal ein Vorurteil über Deutschland, dass es hier bürokratisch zugeht.

Richtig. Es ist so.

Das kann man mögen oder nicht! Aber  zu einer vernünftigen Bürokratie gehören jede Menge Papiere. Also finden Sie sich damit ab, viele Formblätter auszufüllen, viele Merkblätter zu erhalten – einige gibt es wirklich auch in Ihrer Sprache – und viele Stunden in irgendwelchen Behörden und Ämtern zu verbringen. Doch es lohnt sich! Am Ende haben Sie alle Papiere, die Sie für einen Berufsstart in Deutschland benötigen.

Gilt nur noch diese sorgfältig zu kopieren und für den nächsten Part zu archivieren. Ordentliche Ablage zahlt sich besonders in Deutschland aus.

Ach ja, man tut dies nicht um Sie zu ärgern, sondern damit alles seine gute Ordnung hat.

Vielleicht tröstet es Sie, an manchen Stellen ist Deutschland nicht so gründlich und es gibt noch Entwicklungspotential, was Freundlichkeit und Serviceorientierung in deutschen Ämtern betrifft.

Aber geben Sie bitte nicht auf, wir arbeiten daran und versuchen es zu optimieren, damit alles seine gute Ordnung hat.


Wer braucht was?  – Arbeitsdokumente Aber nicht nur mit den Ämtern hat man so sein Kreuz zu tragen, auch der Einstieg in die Arbeitswelt ist mit einigen Papieren verbunden.

Von Bewerbung über – Sozialversicherung – bis hin zu den Eigenheiten des Arbeitsalltages, überall stecken kleine Besonderheiten.


Berufsausbildung in Deutschland In Deutschland herrscht  die duale Ausbildung vor und bietet einen sehr guten Einstieg ins Berufsleben und bietet eine verlässliche Organisation und kontinuierlich überprüfte Qualität vor. So  bietet es dem Einzelnen zahlreiche Berufsmöglichkeiten in fast allen Branchen und Sparten.

Ob Handwerksberuf oder kaufmännische Berufe die Berufsausbildung legt viel Wert auf eine ausgeglichene Kombi aus Theorie und Praxis.

Ein weiterer Vorteil in der dualen Ausbildung: Bereits vom 1. Ausbildungstag an, erhalten Sie eine Ausbildungsvergütung.


Soft Skills im Berufsalltag Berufsknigge – ist das einfach nur unhöflich oder kulturelle bedingt. Diese Frage werden Sie sich öfters stellen, wenn Sie mit der deutschen Direktheit konfrontiert werden.

Wie reagiert man richtig? – einfach auch direkt sein. Fragt Sie jemand: Möchten Sie ein weiteres Glas Rotwein, dürfen Sie ruhigen Gewissens klar nein sagen.


Leitsätze deutscher  Arbeitskultur Der Schlüssel zum Verständnis deutscher Arbeitskultur.

Disziplin, Ordnung und Konzentration! Es ist alles zu erlernen!

Keine stumpf auswendig zu lernenden Regeln, nein vielmehr Gesetz und damit gelten diese mal mehr mal weniger, aber er ist ihr Schlüssel zur komplexen, geordneten Welt der deutschen Arbeitskultur.


Die neue Arbeitsstelle

Der erste Tag und die Integration in die Arbeit

Im besten Falle haben Sie das Unternehmen schon während eines Probearbeitstages oder gar eines Praktikums kennengelernt und konnten andere Informationskanäle,  Firmenbroschüren, Geschäftsberichte oder allgemeine Internet-Recherche. Konnten Sie vielleicht schon mit anderen Mitarbeitern der Firma reden?

Guter erster Eindruck! Ihr Start ist gelungen. Nutzen Sie Ihre Chance sich positiv zu präsentieren.


Gehälter in Deutschland Von Brutto zu Netto – Wie sehen die Gehälter aus. Wodurch werden Sie bestimmt.

Die Tariflandschaft in Deutschland ist geprägt von vielen Einflüssen. Lernen Sie die Tarifgestaltung kennen

Betrachtet man Reallohnentwicklung gegen die demographische Entwicklung der kommenden Jahre in Deutschland und den ins Haus stehenden Fach- und Führungskräftemangel, dürften hervorragend ausgebildete Fachkräfte mit neuen Verträgen deutliche Gehaltsentwicklungen realisieren können.

Einfache Tätigkeiten, die auch ohne fundierte Ausbildung auszuüben sind, werden wohl nicht das Lohnniveau der vergangenen Jahre halten.


Rituale im Arbeitsalltag Mahlzeit – Feierabend – Arbeitszeit von 9 bis 18 h!

Im Arbeitsalltag  in Deutschland gibt es eine Anzahl von Ritualen und ungeschriebenen Gesetzen, besitzen eine Geschichte, sind mit einer Handlung verknüpft andere sind schon so eingefleischt, dass man sie schon gar nicht mehr registriert.


 

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com