Kategorie: Personalentwicklung

Berufsbezogene Sprachförderung

Überblick zur berufsbezogenen Sprachförderung gem. § 45a Wer kann teilnehmen? Sie müssen arbeitssuchend gemeldet sein und/oder beziehen in der Regel Leistungen nach SGB II (Hartz IV) oder SGB III (Arbeitslosengeld); Sie suchen eine Ausbildungsstelle, befinden sich bereits in der Ausbildung oder Sie durchlaufen gerade das …

Continue Reading

Sprachförderung am Arbeitsplatz

Frankfurter Forderungen zur beruflichen Sprachförderung “Um Unternehmen zukünftige potenzielle Fachkräfte unter Langzeitarbeitslosen und Flüchtlingen zu erschließen, sind berufsbezogene Sprachkenntnisse notwendig. Mit diesem Aspekt der Fachkräfteentwicklung hat sich ein bundesweiter Kongress in der IHK Frankfurt beschäftigt. Damit berufliche Sprachförderung künftig zur Fachkräftesicherung beitragen kann, haben rund …

Continue Reading

Metaplan-Gesprächstechnik

Metaplan-Gesprächstechnik Diese Methode kann als ein Mittel angesehen werden, Schwächen von Fachgespräch, Diskussion und Brainstorming auszugleichen. Die Pinnwand-Methode ist  kein spezifischer Weg, aber eine mediengestützte Arbeitstechnik, die man in allen besprechenden Tärigkeiten einsetzen kann. Moderierende Bildungsmethoden greifen gerne darauf zurück. Medien: eine oder mehrere Stelltafeln …

Continue Reading

Management by Motivation

Nicht immer ist Rationalisierung in dem ein oder anderen Bereich die geeignete Methode Leistungssteigerungen zu erzielen. Ein wesentlich ansprechender und damit entscheidender Ansatzpunkt zur Leistungssteigerung liegt in der Leistungsbereitschaft der einzelnen Mitarbeiter. Dazu ist ein Kennen der Motive (Beweggründe) des einzelnen Mitarbeiters wichtig und notwendig. …

Continue Reading

Aktives Zuhören

In der Auseinandersetzung mit unserer Umwelt, unseren Freunden, Erziehern und anderen Personen ergeben sich besonders für den Menschen in stressigen Situationen Probleme im Bereich der Kommunikation. Interkulturelle Unterschiede, verschiedene Kommunikationsstile, Verunsicherung, Zweifel an der eigenen Identität sind nur einige Beweggründe, die den einen Part der …

Continue Reading

Berufsorientierung – auch über 40 noch ein Thema

Coaching

Oft stellt sich die Frage, kann ich mich in meinem Alter noch NEU orientieren. Mit Sicherheit: ja! Denn berücksichtigen wir Arbeitsmarktsituation und Demografie, geänderte Arbeitsbedingungen oder den technologischen Fortschritt, dann macht Berufsorientierung in jedem Alter nicht nur Sinn, sondern fördert auch die nachhaltige Integration und …

Continue Reading

Coach – was heißt das?

Ursprünglich ist der Coach ein Kutscher, der die Pferde im Zaum hält. Dann Sportlehrer, Trainer, Betreuer eines Teams. Er ist dafür verantwortlich, dass sein Team die bestmögliche Leistung erbringt. Und sein erklärtes Ziel ist: Mein Team ist Spitze und bringt Spitzenleistung. Dafür muss er sein …

Continue Reading
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com